DIE BAND

Gerhard Neumann

Gitarre, Banjo, Bouzouki, Gesang

Bluesrock ging ihm auf`s Gehör,
drum sollten andre Klänge her.
Die Jahre machten „saitenweise“,
zurück zum Folk, ist öfter leise

(function() { var aux = window.dzszfl_execute_target.find(".advancedscroller"); jQuery(document).ready(function($){ window.dzsas_init(aux,{ settings_mode: "onlyoneitem" ,design_arrowsize: "0" ,settings_swipe: "on" ,settings_autoHeight: "on" ,settings_autoHeight_proportional: "on" ,settings_autoHeight_proportional_max_height: 500 ,settings_swipeOnDesktopsToo: "on" ,settings_slideshow: "off" ,settings_slideshowTime: "15" }); }); })();

Karin Wirth

Gesang

Vor ein paar Jahren habe ich wieder mit dem Singen angefangen und machte mich auf die Suche nach einer passenden Band. Ich mag u.a. Irish Folk, und da passte es super, als Molly Ban eine Sängerin für Balladen suchte. Seit Sommer 2014 bin ich jetzt dabei und genieße diese wunderschöne Musik.

(function() { var aux = window.dzszfl_execute_target.find(".advancedscroller"); jQuery(document).ready(function($){ window.dzsas_init(aux,{ settings_mode: "onlyoneitem" ,design_arrowsize: "0" ,settings_swipe: "on" ,settings_autoHeight: "on" ,settings_autoHeight_proportional: "on" ,settings_autoHeight_proportional_max_height: 500 ,settings_swipeOnDesktopsToo: "on" ,settings_slideshow: "off" ,settings_slideshowTime: "15" }); }); })();
image

Caroline Horn

Bodhrán, Flöte

Früher habe ich in einer Rockband Schlagzeug gespielt, aber irgendwann wurde es mir zu laut und die aufwendige Schlepperei der „Schießbude“ zehrte an meinen Kräften und Nerven. Nach längerer instrumentenloser Zeit entdeckte ich die Alt-Blockflöte, welche ja auch einfacher zu transportieren ist. Ich wusste von meinem Arbeitskollegen Gerhard, dass er bei Molly Ban klampft und fragte ihn, ob Molly Ban nicht noch eine Flötistin gebrauchen könnte. Er meinte, dass es in der Band schon genug "Pfeifen" gäbe. Aber sie bräuchten noch eine Bodhránspielerin … seitdem bin ich mit Herzblut dabei.

(function() { var aux = window.dzszfl_execute_target.find(".advancedscroller"); jQuery(document).ready(function($){ window.dzsas_init(aux,{ settings_mode: "onlyoneitem" ,design_arrowsize: "0" ,settings_swipe: "on" ,settings_autoHeight: "off" ,settings_swipeOnDesktopsToo: "on" ,settings_slideshow: "off" ,settings_slideshowTime: "150" }); }); })();
image

Waldemar Damm

Akkordeon, Gesang

Waldemar ist ein brillanter Akkordeonspieler.
Der studierte Musiker ist in vielen Musikstilen zu Hause. Nebem Irish Folk spielt er gerne französische Musette-Musik, südamerikanischen Tango und Zigeunermusik. Russische Lieder, Czardaz und Bach findet man auch in seinem Repertoire. Die traditionelle irische Musik gefällt ihm besonders gut. Waldemar verleiht den Jigs, Reels und den Songs mit seinem Akkordeonspiel eine besondere Note.

(function() { var aux = window.dzszfl_execute_target.find(".advancedscroller"); jQuery(document).ready(function($){ window.dzsas_init(aux,{ settings_mode: "onlyoneitem" ,design_arrowsize: "0" ,settings_swipe: "on" ,settings_autoHeight: "off" ,settings_swipeOnDesktopsToo: "on" ,settings_slideshow: "off" ,settings_slideshowTime: "150" }); }); })();
image

Jose Luis Gil Vicario

Uilleann Pipes, Whistle und Traversflöte

Gil ist ein echter Piper! Er beherrscht das urirische Instrument: Die Uilleann Pipes. Seit seiner Jugend hat er die keltische Musik aufgesogen. Er spielt nach Gehör, wie das bei irischen Musikern üblich ist. Er kennt eine Unzahl von Tunes. Er spielt die Flöten mit der original irischen Spieltechnik.

(function() { var aux = window.dzszfl_execute_target.find(".advancedscroller"); jQuery(document).ready(function($){ window.dzsas_init(aux,{ settings_mode: "onlyoneitem" ,design_arrowsize: "0" ,settings_swipe: "on" ,settings_autoHeight: "off" ,settings_swipeOnDesktopsToo: "on" ,settings_slideshow: "off" ,settings_slideshowTime: "150" }); }); })();
image

Mechthild Hendricks

Fiddle, Whistle, Gesang

Jetzt sind es schon viele, viele Jahre, die ich mit Irish Folk erlebt habe. Ich habe versucht zu lernen, wie ein irischer Fiddler zu spielen. Ich habe viel zugehört und in Irland Unterricht genommen. Ich werde weiterhin hören und lernen. Ich werde nie ankommen, aber immer weiterkommen und ganz sicher immer dabei bleiben.

Und dann sind da noch die Whistles, die der Seele eine Sprache schenken...

(function() { var aux = window.dzszfl_execute_target.find(".advancedscroller"); jQuery(document).ready(function($){ window.dzsas_init(aux,{ settings_mode: "onlyoneitem" ,design_arrowsize: "0" ,settings_swipe: "on" ,settings_autoHeight: "off" ,settings_swipeOnDesktopsToo: "on" ,settings_slideshow: "off" ,settings_slideshowTime: "150" }); }); })();