MOLLY BAN

IRISH FOLK MUSIC

Molly Ban, eine Irish Folk Band aus Siegen

Molly Ban ist eine Folk-Band, die sich dem traditionellen Irish Folk verschrieben hat. Die 6-köpfige Gruppe aus dem Siegerland zeichnet sich immer wieder durch ihre typisch, irischen Arrangements aus, die mit ausschließlich akustischen Instrumenten, wie Mandoline, Uilleann Pipes, Bodhrán, Bouzouki, Fiddle, Gitarre, Banjo, Akkordeon, Tin- und Lowwhistle und Spoons gestaltet werden. Gefühlvolle Balladen, stimmungsvolle Trinklieder, altes Liedgut, sowie Jigs, Reels und Hornpipes schicken das Publikum auf die Reise auf die grüne Insel zu rauhen Klippen, sanften Hügeln und natürlich auch in das trubelnde Leben irischer Pubs.

Sonntagsnachmittag um 4

Sommer in Siegen

Irish Folk im sommerlichen Schlossgarten. Habt ihr Lust auf einen Nachmittag mit Irish Folk Music im Freien? Im schönen Ambiente des Schlossgartens in der Oberstadt? Ihr könnt es euch auf der Wiese bequem machen und picknicken. Unsere Musik passt dort super hin.
Es gibt auch überdachte Sitzplätze, für die, die lieber im Schatten sitzen. Also Sonntag, der 18. Juni um 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

BATT O'CONNOR & LEO HAYES

Unser gemeinsames Konzert am 11. Februar

Wir sind noch ganz beseelt von dem Wochenende mit unseren Freunden aus Limerick. Was gibt es Schöneres, als ein paar Tage voller Musik, guten Gesprächen und viel Geselligkeit bei gutem Essen und Wein?
Schon die Probe am Freitag Abend hat so viel Spaß gemacht. Wir probten die Songs und Instrumentals, die wir im Konzert am nächsten Abend gemeinsam spielen wollten. Die einzigen Absprachen, die wir brauchten, waren die Tonarten. Der Rest klappte wie von selbst. Wir genossen die gemeinsame Session mit viel Gesang und dem Sound von Batt's Bouzuki und Leos mitreißendem Gitarrenspiel.

Das Konzert war der Hammer! Es war ausverkauft. Leo und Batt waren einzigartig. Es ist schon verrückt, dass zwei Männer mit ihren Instrumenten in kürzester Zeit so viel Stimmung in den Saal bringen können - mit ihren mitreißenden Pub-Songs, aber auch mit den echten, alten Balladen. Gänsehaut hatten alle, als Karin zusammen mit den beiden mit nur ganz sparsamer, spanischer Gitarrenbegleitung spontan "She walked through the fair" sang.
Dank Marcel, unserem Beschallungstechniker von PP-Tec aus Kreuztal, hatten wir wieder einen tollen Sound. Und so konnten wir zusammen mit unseren Gästen und mit unserem Publikum einen wunderbaren Abend erleben. Mit der Musik, die wir lieben und die uns am Herzen liegt.

Am Sonntag ließen wir das Wochenende im Fuchshof in Niederfischbach mit einer echten Pub-Session ausklingen. Wer dabei war, merkte schnell, dass den beiden die Kneipen-Athmosphäre sehr vertraut ist. Schon bei den ersten Songs tobte das Publikum. Unsere Instrumentals passten da auch super rein.
Wer mehr von Leo und Batt hören mochte, kann die beiden an mehreren Tagen in der Woche in Dolan's Pub in Limerick live erleben!

Nächste Auftritte

18. Juni 2017, Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten



6. August 2017, Heider Kunsttour



9. September 2017, Fabrikhalle Achenbach